Die Aktienfinder Scorecard

Der Qualitätscheck für deine Anlagestrategie

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Nicht jede Qualitätsaktie ist für jeden Investor geeignet. Ob die Aktie in dein Depot passt oder nicht, hängt in erster Linie ist von deiner Anlagestrategie ab. Falls du hohe Dividendenrenditen bevorzugst, wirst du nach anderen Aktien suchen, als wenn dir dynamisches Dividendenwachstum wichtig ist. Oder du verzichtest sogar vollständig auf Dividenden und konzentrierst dich auf die möglichen Kursgewinne schnell-wachsender Unternehmen. Unsere neu entwickelte Aktienfinder Scorecard zeigt dir, wie gut die analysierte Aktie für jede der drei beliebtesten Anlagestrategien geeignet ist.

Drei Anlagestrategien als Königsweg

Du wählst deine Anlagestrategie und entscheidest so, welche Aktien in dein Depot gehören. Das sind die drei beliebtesten Anlagestrategien.

Aktien mit hoher Dividendenrendite

Bei der Dividendenertrag-Strategie erwartest du von deinem Investment eine sichere Dividende, die möglichst auch in Krisenzeiten stabil ist. Deine Ansprüche an Kursgewinne oder hohen Dividendensteigerungen hingegen sind moderat. Das Risiko ist im Vergleich zu den nachfolgenden Strategien gering, da die hochausschüttende Qualitätsaktien ihre Krisenfestigkeit bereits häufig in schwierigen Börsenphasen bewiesen haben. Langfristig ist die Rendite dafür niedriger, weil die Wachstumsraten reifer Unternehmen in der Regel nachlassen. Die 100 Aktien mit den höchsten Dividendenrenditen findest du hier. Im Falle einer Dividendenertrag-Strategie könnten z.B. die folgenden Aktien für dich in Frage kommen.

Aktie Branche Dividende Div-Wachstum (5J) Kursgewinne (5J)
3M Industrie 4,6% 5,7% -38,0%
Verizon Kommunikation 5,0% 2,2% 17,2%
British American Tobacco Tabak 6,1% 4,2% -32,6%
Realty Income Finanzen 4,2% 3,3% 27,1%
Unilever Konsum unzyklisch 3,8% 3,9% -8,9%

Aktien mit hohem Dividendenwachstum

Bei der Dividendenwachstum-Strategie gibst du gibst dich zu Beginn mit einer niedrigeren Dividende zufrieden, aber dafür erwartest du in Zukunft hohe Dividendensteigerungen und ebenso nennenswerte Kursgewinne. Das Risiko fällt gegenüber der Dividendenertrag-Strategie höher aus, weil der Fokus auf hohen Wachstumsraten liegt und Aktien mit hohem Wachstumspotenzial tendenziell höher bewertet sind. Langfristig ist die deine potenzielle Rendite jedoch ebenfalls höher, weil die Aktienkurse und Dividenden stärker steigen als bei reifen, langsam-wachsenden Unternehmen aus der Dividendenertrag-Strategie. Im Falle einer Dividendenwachstum-Strategie könnten z.B. die folgenden Aktien für dich in Frage kommen.

Aktie Branche Dividende Div-Wachstum (5J) Kursgewinne (5J)
Nike Konsum zyklisch 1,2% 11,6% 75,8%
American Tower REIT 2,1% 19,2% 95,4%
Union Pacific Industrie 2,2% 16,4% 98,9%
ASML Holding Technologie 1,3% 43,1% 262,8%
Taiwan Semiconductor Technologie 2,5% 11,2% 113,9%

Aktien mit hohem Gewinnwachstum

Bei der Gewinnwachstum-Strategie verzichtest du auf einen regelmäßigen Cash-Flow aus Dividenden und setzt stattdessen auf die Kursgewinne schnell-wachsender Unternehmen. Gegenüber den beiden vorgestellten Dividenden-Strategien ist die Gewinnwachstum-Strategie mit dem höchsten Risiko verbunden. Häufig investierst du in Unternehmen mit hohen Investitionen, die teils noch unprofitabel sind. Zudem muss sich oft erst noch zeigen, dass das Geschäftsmodell auch Krisenzeiten übersteht. Die potenzielle Rendite ist im Vergleich zu den beiden anderen Anlagestrategien jedoch am höchsten, weil das potenzielle Gewinnwachstum dieser Unternehmen jenes der anderen beiden Anlagestrategien übersteigt. Im Falle einer Gewinnwachstum-Strategie könnten z.B. die folgende Aktien für dich in Frage kommen.

Aktie Branche Dividende Div-Wachstum (5J) Kursgewinne (5J)
Tesla Konsum zyklisch - - 942,2%
Amazon Technologie - - 125,6%
Monster Konsum unzyklisch - - 91,1%
Nvidia Technologie 0,1% 3,2% 306,1%
Apple Technologie 0,6% 9,2% 285,7%

So ist unsere Aktienfinder Scorecard aufgebaut

Wir unterteilen unsere Aktienfinder Scorecard in neun Kriterien und vergeben pro Anlagestrategie für jedes Kriterium einen bis maximal zehn Punkte und berechnen abschließend einen Gesamtscore. Dabei unterscheiden sich die Soll-Werte je nach Strategie. So wird beispielsweise für die Gewinnwachstum-Strategie ein jährliches Gewinnwachstum auf die letzten fünf Jahre von 20 Prozent für die volle Punktzahl eingefordert. Für die Dividendenertrags-Strategie ist hingegen ein Gewinnwachstum von fünf Prozent ausreichend, um die maximale Punktzahl zu erlangen.

Aktienfinder Scorecard Gewinnstabilität Gewinnwachstum
(5J)
Max.
Tilgungsjahre
Renditeerwartung
(2J)
Dividenden-
rendite
Dividendenzuwachs
(5J)
Dividenden-
stabilität
Management Marktumfeld
Dividendenertrag 1,0 10% 10 10% 3% 5% 1,0 10 10
Dividendenwachstum 1,0 15% 15 15% 1,5% 15% 1,0 10 10
Gewinnwachstum 1,0 20% 20 20% - - - 10 10
Quelle Aktienfinder.net Aktienfinder.net Aktienfinder.net  Autor Aktienfinder.net Aktienfinder.net Aktienfinder.net Autor Autor

Sofern in einer Analyse wie einem Crash-Report, einem Earnings-Update oder einem Kurzartikel das Management und das Marktumfeld nicht näher beleuchtet werden, fließen diese Kriterien auch nicht in den Gesamtscore ein. Außerdem haben die Kriterien wie Dividendenrendite, -wachstum sowie -stabilität für die Gewinnwachstum-Strategie keine Bedeutung und entsprechend keinen Einfluss auf den Gesamtscore der Gewinnwachstum-Strategie. Für das bestmögliche Ergebnis haben wir die Gewichtung der Kritierien für jede Anlagestrategien einzeln angepasst.

Die Scorecard basiert auf dem Ranking des Aktienfinders

Die fundamentalen Daten erhalten wir aus dem beliebtesten Aktienfinder Deutschlands. Im Aktienfinder besteht die Möglichkeit, deine persönliche Anlagestrategie entsprechend eines oder mehreren Rankings zu hinterlegen. Die ausgewählten Kriterien des Rankings werden auf die angezeigte Aktie angewandt und damit eine Punktzahl berechnet. Die Punktzahl im Aktienfinder Ranking reicht von 0 bis 100 und spiegelt wider, inwieweit die Aktie deinen Kriterien entspricht. Unsere Aktienfinder Scorecard baut auf genau dieses Ranking auf und verwandelt die Punktzahl  von 0 bis 100 in einen Score von 1 bis 10.

Aktienfinder Scorecard Gewinnstabilität Gewinnwachstum
(5J)
Max.
Tilgungsjahre
Renditeerwartung
(2J)
Dividenden-
rendite
Dividendenzuwachs
(5J)
Dividenden-
stabilität
Management Marktumfeld
Dividendenwachstum 1,0 15% 15 15% 1,5% 15% 1,0 10 10
Quelle Aktienfinder.net Aktienfinder.net Aktienfinder.net  Autor Aktienfinder.net Aktienfinder.net Aktienfinder.net Autor Autor

Für das Scoring der Dividendenwachstum-Strategie liegen obere Kriterien mit deren Soll-Werte zugrunde. Bis auf die Kriterien Renditeerwartung, Management und Marktumfeld, die der Analyst selbst nach gründlicher Recherche festlegt, lassen sich alle Kriterien auch im Ranking des Aktienfinders abbilden. So ist der Soll-Wert für die Stabilität des Gewinns auf den maximalen Wert „1“ zu stellen. Die volle Punktzahl für das Gewinnwachstum auf 5 Jahre erhält die Aktie ab einer jährlichen Steigerungsrate von 15 Prozent. Die fundamentalen Soll-Werte je Strategie kannst du dir als privates Ranking in deinem Profil dauerhaft abspeichern und nach Belieben bei deiner Aktiensuche anwenden.

Ranking für die Scorecard Dividendenwachstum-Strategie im Aktienfinder

Wenn du das Ranking der Dividendenwachstum-Strategie angewendet hast, erhältst du die prozentuale Zielerreichung der ausgewählten Kriterien. So bietet die McDonald’s Aktie eine Dividendenrendite von 2,15 Prozent an und übererfüllt den veranschlagten Soll-Wert von 1,5 Prozent deutlich. Die Zielerreichung von 100 Prozent entspricht dem Höchstscore von zehn in der Aktienfinder Scorecard. Für den Zuwachs der Dividende auf 5 Jahre erhält McDonald’s 57 Prozent. Hier runden wir kaufmännisch und vergeben für das Dividendenwachstum einen Score von sechs. Das gleiche Prinzip gilt für die weiteren Kriterien.

Ranking nach der Dividendenwachstum-Strategie am Beispiel der McDonald's Aktie

Die Scorecard am Beispiel von McDonald's

Nach der Aktienfinder Scorecard ist McDonald’s Aktie in erster Linie für Dividendeninvestoren interessant. Am ehesten kommt die Aktie mit einer Dividende von 2,2 Prozent für eine Dividendenertrags-Strategie in Betracht. Das Wachstum der Dividende erreichte zuletzt nicht die anvisierten 15 Prozent und daher schneidet McDonald's für die Dividendenwachstum-Strategie ein wenig schlechter ab. Für die Gewinnwachstum-Strategie ist die McDonald’s Aktie aufgrund des moderaten Gewinnwachstums weniger geeignet. Mit der Aktienfinder Scorecard bieten wir dir einen schnellen Überblick, um eine Aktie nach den drei beliebtesten Anlagestrategien zu einzuordnen.

Das ist bei der Scorecard zu beachten

Die Scorecard hilft dir bei der Beurteilung der Attraktivität einer Aktie für jede der drei beliebtesten Anlagestrategien. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die verwendeten Fundamentalkennzahlen Vergangenheitswerte sind. Zwar sind starke fundamentale Kennzahlen ein Indiz für die Stabilität und Stärke eines Geschäftsmodells, aber dennoch ist die weitere Entwicklung in den kommenden Jahren und Jahrzehnten wie alles am Kapitalmarkt mit einer gewissen Unsicherheit behaftet. Die Kriterien Management und Marktumfeld wiederum beruhen auf der subjektiven Einschätzung des jeweiligen Autors. Auch die mittelfriste Renditeerwartung der Aktie für die kommenden Jahren beruht auf der individuellen Fair Value Berechnung des Analysten mittels Dynamischer Aktienbewertung. Abseits der Aktienfinder Scorecard können künftige Risiken (und Chancen) die weitere Wertentwicklung der Aktie beeinflussen.

Fazit: So gut passt die Aktie zu deiner Anlagestrategie

Wir haben die Aktienfinder Scorecard entwickelt, um dir auf einen Blick zu zeigen, ob eine Aktie für dich interessant ist oder nicht. Die Scorecard ist allerdings keine Kaufempfehlung und ersetzt keine eigenen Gedanken und Recherchen. Sie unterstützt dich aber bei der Suche nach erfolgversprechenden Aktien für deine persönliche Anlagestrategie. Die Suche nach Qualitätsaktien passend zu deiner Anlagestrategie geht mit dem Aktienfinder leicht von der Hand.

Aktienfinder - Qualitätsaktien finden und bewerten

Haftungsausschluss

Sämtliche Inhalte dieser Webseite stellen journalistische Publikationen dar. Sie dienen ausschließlich Informations- und Lernzwecken und stellen keine Handlungsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Ein Handel mit Wertpapieren wie z.B. Aktien ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden und erfolgt auf eigene Verantwortung. Weder Aktienfinder.Net noch die Autoren übernehmen eine Haftung für Schäden und Verluste, die sich aus einer Handlung auf Basis der zur Verfügung gestellten Informationen ergeben.

Alle Inhalte geben ausnahmslos und zu jeder Zeit die persönliche Meinung und Einschätzung des jeweiligen Autors wieder. Die Inhalte wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und berücksichtigen Informationen, die dem Autor zum Stand der Veröffentlichung bekannt waren. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.

5 Antworten

  1. Hallo Aktienfinder Team 🙂

    Ihr macht eine tolle Arbeit und ich bin sehr gerne Kunde bei Euch! Gibt es eine Möglichkeit Feedback zu Funktionalitäten zukommen zu lassen? Des Weiteren wäre es super, wenn Ihr diese Scorecard als Muster vielleicht zum Download bereitstellen könntet. Das wäre ein Traum! Vielen Dank im Voraus und beste Grüße Ron

    1. Hi Ron,

      erstmal vielen Dank! Feedback kannst du uns über geben. Die Scorecard wird derzeit noch manuell zu jeder Analyse von unserem Designer erstellt. Ein Muster gibt es daher leider nicht. Aber über das Ranking im Screener kannst Du eine Light Version der Scorecard für dich selbst nutzen.

      Viele Grüße
      David

  2. Nach dem Lesen des Artikels habe ich immer noch ein fundamentales „Brett vor dem Kopf“!
    Als angemeldeter Nutzer des Aktienfinders finde ich nirgendwo die Funktion „Scorecard“ ud somit auch nicht den abgebildeten interessanten Überblick.
    Gibt es ein Video mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie der Scorecard aufgerufen und genutzt wird?

    Danke für Eure Hilfe!

    1. Hallo Norbert,

      die Scorecard ist derzeit Teil unserer Artikel. D.h. die Scorecards werden derzeit händisch erstellellt und tauchen beispielsweise in den Crash-Reports und Earnings-Updates auf. Der Artikel zeigt dir, wobei dir die Scorecard hilft und nach welcher Logik diese erstellt wird.

      LG!

      Torsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert