Online-Broker + Aktienfinder

Für den erfolgreichen Einstieg in die Welt der Aktien benötigen Sie die richtige Anlagestrategie, das dazu passende Tool sowie den passenden Online-Broker. Hier finden Sie all das in einem Paket. Überlassen Sie das Zocken mit Optionsscheinen und die Suche nach der unentdeckten Kursrakete den Anderen. Investieren Sie ohne jahrelanges Lehrgeld zu bezahlen einfach in Unternehmen mit langfristig steigenden Gewinnen, um so automatisch von langfristig steigenden Kursen und Dividenden zu profitieren.

Der Aktienfinder setzt Standards, wenn es um die Suche nach Qualitätsaktien geht und erfreut sich sich deshalb bei langfristig orientierten Anlegern großer Beliebtheit. Sobald Sie mit dem Aktienfinder vertraut sind, werden Sie überrascht sein, wie einfach es ist, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Hier im Paket enthalten sind eine kostenlose Vollmitgliedschaft im Aktienfinder für 90 Tage sowie drei zur Auswahl stehende top Online-Broker, bei denen wir selbst zufriedener Kunde sind.

Bitte beachten
Um in den Genuss der Vollmitgliedschaft zu kommen, dürfen Sie nicht bereits Kunde bei der entsprechenden Bank sein (z.B. ein Girokonto besitzen). Wir erhalten bei Depoteröffnung eine Provision und reichen mit der Vollmitgliedschaft einen Teil davon an Sie weiter. Eine Provision erhalten wir aber nur für Neukunden, so dass wir Ihnen auch nur dann die Vollmitgliedschaft einräumen können.
Geschenk

Empfehlenswerte Online-Broker zur Auswahl

Zur Auswahl stehen 3 Online-Broker bei denen wir selbst zufriedener Kunde sind. Die Consorsbank und die Comdirect gehören zu den bekanntesten Online-Brokern und sind für die langfristige Anlage in Aktien und ETFs gut geeignet. Lynx Broker wendet sich mehr an diejenigen, die aktiven Handel mit Aktien und beispielsweise Aktien-Optionen (keine Optionsscheine!) betreiben möchten.

Consors Bank Comdirect Lynx Broker
Geeignet für Langfristigen Vermögensaufbau Langfristigen Vermögensaufbau Aktien- und Optionshandel
Empfohlen von
Torsten Tiedt
(Gründer)
Matthias Hotz
(Gesellschafter)
Torsten Tiedt
(Gründer)
Depotführung Kostenlos 3 Jahre kostenlos Kostenlos
Kauf von Aktien/ETFs Möglich und günstig Möglich und günstig Möglich und günstig
- Provision 4,95 € + 0,25% 4,90 € + 0,25% 5,80 € + 0,14%
- Mindestgebühr 9,95 € 9,90 € 5,80 €
Sparpläne auf Aktien/ETFs Möglich und günstig Möglich und günstig Nicht möglich
- Anzahl Sparpläne Ca. 300 Aktien & 390 ETFs Ca. 150 Aktien & 500 ETFs -
- Kosten 1,5% 1,5% -
Optionshandel Eingeschränkt und teuer Eingeschränkt und teuer Vielfältig und deutlich günstiger
- Handelsplätze Nur Eurex Nur Eurex Weltweit
- Kosten 12,25 € + 0,5% Ab 19 € Ab 2 €
Bedienung Einfache Webseite Einfache Webseite Komplexe Trader Work Station
Abgeltungssteuer Wird automatisch abgeführt Wird automatisch abgeführt Nachträgliche Versteuerung
Bonus Aktienfinder 90 Tage Vollmitgliedschaft 90 Tage Vollmitgliedschaft 90 Tage Vollmitgliedschaft
Zum Angebot

Wann benötigen Sie einen Online-Broker?

Starter Paket - Online-Broker und AktienfinderNet

Stellen Sie die Weichen auf Erfolg

Um Wertpapiere wie Aktien, ETFs oder Derivate (Vorsicht, heiß!) zu kaufen, benötigen Sie ein Wertpapier-Depot. Früher, in der Vor-Internet-Steinzeit, ging man hierfür zu seiner Hausbank und klopfte beim Wertpapierberater an. Hatte man genügend Geld auf dem Konto, bekam man ein Depot, die Durchwahl des Wertpapierberaters und durfte von nun ab Kauf- und Verkaufsaufträge erteilen gegen eine Gebühr, die sich gewaschen hatte von teils über 2% des Auftragsvolumens. Außerdem fiel noch eine Depotgebühr an, die gemeinsam mit dem Depotwert wuchs.

Glücklicherweise sind diese Zeiten längst vorbei. Zwar braucht man für Aktien noch immer ein Depot, doch diese befinden sich heute meist nicht länger in der Bankfiliale, sondern im Internet und nennen sich Online-Broker. Auch fallen in der Regel keine Depotgebühren mehr an und ist der Kauf und Verkauf von Wertpapieren wie Aktien deutlich günstiger geworden, weil man bei einem Online-Broker für die Auftragserteilung nicht länger einen Wertpapierberater benötigt und vieles automatisiert ist. Mit dem Siegeszug der Online-Broker führten diese auch neue Dienstleistungen wie beispielsweise Sparpläne auf Aktien und ETFs ein.

Diese Entwicklung führte dazu, dass man heute auch als Normalsterblicher bereits mit kleinem Geldbeutel in Aktien investieren kann. Sei es für die eigene Altersvorsorge fernab staatlicher Bevormundung, für die oft zitierte Finanzielle Freiheit schon in möglichst jungen Jahren oder einfach nur, um dem Niedrigzins zu entgehen.

Der passende Online-Broker ein wesentlicher Baustein für ihren Anlageerfolg. Die angebotenen Produkte, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie der Service müssen passen. Trotz aller Standardisierung gibt es nach wie vor Unterschiede beispielsweise hinsichtlich der Handelbarkeit verschiedener Produkte. So bietet nicht jeder Broker Sparpläne oder den weltweiten Optionshandel an. Auch sind die Unterschiede bezüglich der anfallenden Kosten teilweise gravierend. Ursache hierfür ist unter anderem die Spezialisierung der Online-Broker auf einen unterschiedlichen Kundenkreis.

Wie hilft Ihnen Aktienfinder.Net?

Noch wichtiger als ihr Broker sind jedoch ihre getätigten Investments. Als Aktionär werden Sie nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn Sie in Unternehmen mit langfristig steigenden Gewinnen investieren. Denn nur in diesem Fall werden die Kurse ihrer Aktien steigen und ihre Unternehmen die Dividenden erhöhen.

Im Zuge der Depoteröffnung stellt sich automatisch die Frage, in welche Aktien oder ETFs man investieren soll. Zu viele unerfahrene Anleger kehren dem Aktienmarkt nach einem enttäuschenden Auftakt den Rücken, weil sie auf der Verlockung hoher Dividenden oder schneller Kursgewinne erlegen sind. Genau dies soll Ihnen nicht passieren, und deshalb ist der Aktienfinder das ideale Tool. Warum? Weil er zum einen langfristiges Gewinnwachstum sichtbar macht und Ihnen mittels leicht verständlicher Charts die fundamentale Bewertung einer Aktie näher bringt.

Obwohl der Zusammenhang zwischen langfristig steigenden Unternehmensgewinnen und langfristig steigenden Kursen und Dividenden unbestreitbar ist, sind die meisten Finanzseiten nicht in der Lage, das langfristige Gewinnwachstum eines Unternehmens sichtbar zu machen. Der Aktienfinder hingegen schon - danke selbst berechneter Kennzahlen und interaktiver Charts.

Langfristig steigende Gewinne

So sehen langfristig steigende Gewinne und Dividenden aus

Noch Fragen?

1Wofür wird meine E-Mail-Adresse benötigt?
Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir für die Vergabe ihrer Vollmitgliedschaft. Ohne die E-Mail-Adresse wüssten wir nicht, wer das Depot eröffnet hat. Eine andere Verwendung, beispielsweise für Marketingzwecke, erfolgt weder durch Aktienfinder.Net noch durch Dritte (siehe Datenschutzerklärung).
2Wann erhalte ich die Vollmitgliedschaft?
Sobald ihr Depot eröffnet ist, suchen wir Sie als Mitglied mit Hilfe ihrer E-Mail-Adresse und schalten ihre Vollmitgliedschaft frei. Sollten wir Sie in unserem System als Mitglied nicht finden, schreiben wir Ihnen eine E-Mail, um Ihnen die Vollmitgliedschaft zu ermöglichen. Ausnahme ist die Depoteröffnung bei Lynx-Broker, wo wir eine eigene Landingpage haben. Hier schreiben Sie uns bitte nach Eröffnung des Depots eine kurze Mail (siehe auch Anleitung auf der Seite bei Lynx-Broker selbst).
3Ich habe ein Depot eröffnet und warte nun auf die Vollmitgliedschaft
Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie das Depot über den Link eröffnet haben und dass Sie vor Eröffnung des Depots nicht bereits Kunde bei der Bank waren. Wir erhalten bei Depoteröffnung eine Provision und reichen mit der Vollmitgliedschaft einen Teil davon an Sie weiter. Eine Provision erhalten wir aber nur für Neukunden, so dass wir Ihnen auch nur dann die Vollmitgliedschaft einräumen können. Falls Sie Neukunde sind, kontaktieren Sie uns bitte und wir kümmern uns um ihren Fall.
4Was ist, wenn ich bereits Vollmitglied bin?
Dann verlängert sich ihre bestehende Vollmitgliedschaft um weitere 90 Tage.
5Kann ich mehrere Depots eröffnen und ist das sinnvoll?
Ja, sie können mehrere Depots eröffnen, was bei unterschiedlichen Anlagestrategien sinnvoll sein kann. Beispielsweise wenn Sie ein Depot für den Optionshandel und eines für ausschließlich langfristige Investments in Aktien oder ETFs besitzen.
6Erhalte ich bei Eröffnung mehrerer Depots jeweils 90 Tage Vollmitgliedschaft pro Depot?
Ja. Pro Depoteröffnung erhalten Sie 90 Tage Vollmitgliedschaft. Tun Sie dies der Fairness dem Broker gegenüber allerdings bitte nur dann, wenn Sie jedes Depot zu nutzen gedenken.
7Handelt es sich um Affiliate-Links?
Ja. Das heißt Aktienfinder.Net bekommt im Fall der Depoteröffnung eine Provision. Ihnen selbst entstehen hierdurch keine Kosten. Ganz im Gegenteil ermöglicht uns die Provision, Ihnen die Vollmitgliedschaft im Aktienfinder zu verleihen.
8Warum bieten Sie nur diese drei Broker an?
Weil wir selbst jeweils einen oder mehrerer dieser Broker nutzen und gute Erfahrungen mit ihnen gemacht haben.
9Ist die Vollmitgliedschaft im Aktienfinder mit Aktionen der Online-Broker kombinierbar?
Ja. Sie erhalten die Vollmitgliedschaft im Aktienfinder bei Depoteröffnung unabhängig von allen Aktionen eines Online-Brokers allein auf unsere Initiative hin.
10Ihre Frage ist noch unbeantwortet?
Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.
Zum Aktienfinder