Dividenden Aktien mit Rabatt - 3M - Novo Nordisk - Amazon
Dividenden Aktien mit Rabatt - 3M - Novo Nordisk - Amazon

Die beliebtesten Dividenden-Aktien mit Kauflimit

Januar 2020

Inhaltsverzeichnis

Welches sind die beliebtesten Dividenden-Aktien für langfristige Investments? Und zu welchem Preis sind diese Aktien ein Kauf? Auf Aktienfinder.Net haben über 23.000 Mitglieder ihre persönlichen Kauflimits für mehr als 700 der populärsten Aktien weltweit hinterlegt, die beide Fragen glaubwürdig beantworten.

Aus den tausenden von Kauflimits wird in einer komplexen Auswertung die Liste der 30 beliebtesten Dividenden-Aktien mit den meisten Kauflimits erstellt. Denn je mehr Kauflimits für eine Aktie hinterlegt sind, desto beliebter ist sie. Die Aktie mit den meisten Kauflimits erhält eine Beliebtheit von 1. Alle anderen Aktien messen sich an dieser Aktie. Hat eine andere Aktie die Hälfte an Kauflimits, so liegt deren Beliebtheit bei 0,5.

Zudem wird das durchschnittliche Kauflimit pro Aktie berechnet. Dies entspricht dem ungefähren Kurs, zu dem die Mehrzahl der Mitglieder bereit ist, zuzuschlagen. Den sich hieraus ergebenden Preisabschlag zum aktuellen Kurs sieht du ebenfalls in der Liste. Außerdem ist ersichtlich, um wie viele Plätze die jeweilige Aktie im Vergleich zur letzten Auswertung in der Beliebtheit gestiegen oder gefallen ist.

Gezählt werden ausschließlich die Kauflimits der Vollmitglieder mit einem Abschlag zum aktuellen Preis von höchstens 30 Prozent, um zu verhindern, dass utopisch tiefe Kauflimits die durchschnittlichen Ergebnisse verzerren.

Inhaltsverzeichnis

Liste der 30 beliebtesten Dividenden-Aktien

Und hier die Liste der 30 beliebtesten Dividenden-Aktien. Obwohl Aktienfinder.Net auch viele Nicht-Dividendenzahler wie Alphabet, Alibaba oder Netflix abdeckt, schütten 29 der beliebtesten 30 Aktien Dividende aus. Nur Amazon hat es als Nicht-Dividendenzahler erneut in die Top 30 geschafft und ist deshalb in der Liste enthalten.

IsinNamePlatz neuPlatz altTendenzBeliebtheitAkt. DividendePreisKauflimitAbschlag
US4781601046Johnson & Johnson12112.51%135.97110.1219.00%
US88579Y10103M21-10.963.58%146.31137.266.20%
NL0000388619Unilever N.V.3410.93.08%52.4546.3311.70%
US17275R1023Cisco Systems Inc43-10.833.01%42.2737.5311.20%
US8825081040Texas Instruments Inc5830.792.70%112.4592.9917.30%
US5801351017McDonald's65-10.752.20%195.75155.7220.40%
US4370761029Home Depot Inc71030.72.34%211.15174.317.50%
DK0060534915Novo Nordisk B87-10.691.98%54.9644.1519.70%
US9078181081Union Pacific91120.682.02%166.41134.9518.90%
DE0005785604Fresenius SE & Co KGaA109-10.671.70%4741.1512.40%
US3119001044Fastenal111870.632.53%32.5227.3615.90%
US2546871060Walt Disney121970.611.29%123.93102.7617.10%
US0231351067Amazon.Com Inc132070.611694.751459.1113.90%
GB0002374006Diageo142280.62.26%35.8131.4112.30%
KYG875721634Tencent Holdings Limited151500.590.27%43.8636.3717.10%
DE0007164600SAP1628120.591.27%118.1897.0417.90%
US03027X1000American Tower1713-40.591.61%213.8166.3522.20%
US7134481081PepsiCo1812-60.582.64%130.74105.219.50%
CA1363751027Canadian National Railway1917-20.561.72%86.5571.6917.20%
US1713401024Church & Dwight2016-40.551.25%66.1654.0818.30%
GB0002875804British American Tobacco212760.546.07%39.631.4120.70%
US92826C8394Visa A226-160.540.50%189.26147.6922.00%
US2538681030Digital Realty Trust2314-90.533.44%114.392.2619.30%
DE0005790430Fuchs Petrolub SE2439150.532.36%40.2433.0118.00%
DE000BASF111BASF SE252610.525.16%6256.698.60%
US02209S1033Altria Group Inc2623-30.476.94%42.9538.5810.20%
DE000A1EWWW0Adidas272920.461.14%292.9238.8318.50%
US7561091049Realty Income2821-70.453.45%71.7957.8819.40%
US4523081093Illinois Tool Works293450.432.33%161.71129.1120.20%
US00206R1023AT&T303770.435.48%34.0229.0614.60%

Die beliebtesten Dividenden-Aktien

Die Liste der beliebtesten Dividenden-Aktien ist relativ stabil, was der stabilen Gewinnentwicklung und den zuverlässigen Dividendenzahlungen der dort enthaltenen Unternehmen entspricht. Spekulative Investments und heiße Tipps findest du hier nicht. Stattdessen jedoch echte Qualitätsaktien, um von langfristig steigenden Kursen und Dividenden zu profitieren. Und dennoch gibt es auch im Januar wieder spannende Bewegungen. Aufsteiger des Monats sind Fuchs Petrolub (+ 15 Plätze) und SAP (+12 Plätze), während Visa 16 Plätze verloren hat und auf Platz 22 im hinteren Drittel zu finden ist.

Der beliebteste Aktienfinder Deutschlands

Diesmal schauen wir uns als Schwerpunkt die Bewertung einiger ausgewählter Aktien an. Denn was ist ärgerlicher als der Kauf einer überbewerteten Aktie, die bei der ersten negativen Meldung einbricht, um zu ihrem fairen Wert zurückzukehren.

3M: Dividendenliebling nach dem erneuten Dämpfer ein Kauf?

Steckbrief 3M Aktie
Logo 3M Logo
Land USA
Branche Mischkonzern
Isin US88579Y1010
Marktkapitalisierung 82,7 Milliarden €
Dividendenrendite 3,5 %
Stabilität Dividende 0,93 von max. 1.0
Stabilität Gewinn 0,97 von max. 1.0

62 Jahre Dividendensteigerung am Stück schützen nicht vor Kursrückgang. Diese leidvolle Erfahrung mussten Aktionäre von 3M in jüngster Vergangenheit leider schon mehrfach machen. Nach dem Hoch bei knapp 260 USD im Januar 2018 fiel der Aktienkurs in Etappen bis auf 150 USD. Ein Kursrückgang von Spitze über 40 Prozent! Ursache hierfür war die Kombination aus hoher Bewertung der Aktie und enttäuschenden Zahlen. Auch die Zahlen zum vierten Quartal überzeugten die Aktionäre nicht. So fiel der organisch erzielte Umsatz in Landeswährung um 2,6 Prozent und führten diverse Sonderbelastungen zu einer Schmälerung des Gewinns, weshalb die Aktie erneut an Boden verlor und derzeit nahe 160 USD notiert.

Hier klicken um zwischen logarithmischer und linearer Darstellung zu wechseln

Durch die sinkenden Kurse zieht bei 3M die Dividendenrendite an, so dass die Aktie für Dividendeninvestoren auf den ersten Blick äußerst attraktiv erscheint:

Die Dividendenrendite von 3M von dem Jahr 2000 bis in die prognostizierte Zukunft
Die Dividendenrendite von 3M von dem Jahr 2000 bis in die prognostizierte Zukunft

Mit 3,6 Prozent hat die Dividendenrendite ein Niveau erreicht, dass nur für wenige Monate während der Finanzkrise übertroffen wurde. Dass die Aktie von 3M trotz der hohe Dividendenrendite nicht unbedingt günstig bewertet ist, zeigt die Dynamische Aktienbewertung:

3M Aktie Bewertung
Die Bewertung der 3M Aktie im Zeitverlauf

Du erkennst die Überbewertung der Aktie zum Jahreswechsel 2017 auf 2018, als der Aktienkurs (schwarze Linie) deutlich über den berechneten fairen Werten lag. Nach dem Kursrückgang auf das heutige Niveau erscheint die Aktie basierend auf dem fairen Wert Dividende (blaue Linie) günstig zu sein. Bewertest du die Aktie jedoch anhand des Gewinns oder Cash-Flows (grüne oder gelbe Linie) erkennst du, dass 3M auf dem aktuellen Kursniveau annähernd fair bewertet ist.

Da diese Information im Aktienfinder bereits vor Monaten verfügbar war, argumentierte ich direkt nach dem Kurssturz im April 2019 in einer Aktienanalyse auf YouTube, dass 3M aufgrund der hohen Dividende entgegen der Erwartung vieler Anleger eben kein Schnäppchen sei. Dennoch halte ich 3M für langfristige Anleger interessant. Ich möchte lediglich vor einer unrealistischen Erwartungshaltung bezüglich schneller Kursgewinne warnen.

Hier findest du weitere Infos und Analysen zur 3M Aktie.

Novo Nordisk: Kursausbruch nach Jahren der Stagnation?

Steckbrief Novo Nordisk Aktie
Logo Novo Nordisk Logo
Land Dänemark
Branche Medizin
Isin DK0060534915
Marktkapitalisierung 134,7 Milliarden €
Dividendenrendite 2,0 %
Stabilität Dividende 0,94 von max. 1.0
Stabilität Gewinn 0,96 von max. 1.0

Egal ob BASF, Novo Nordisk oder eine andere Aktie. Sobald das Papier ein paar Jahre nicht läuft, gärt bei Aktionären eine gewisse Unzufriedenheit. In den letzten Jahren war das besonders für die zuvor erfolgsverwöhnten Aktionäre dänischer Vorzeigeaktien wie Coloplast oder eben Novo Nordisk der Fall.

Hier klicken um zwischen logarithmischer und linearer Darstellung zu wechseln

Im Gegensatz zu 3M schwingt sich der Aktienkurs von Novo Nordisk nach einer mehrjährigen Durststrecke auf zu neuen Höhen. Auch hier drängt sich die Frage auf, ob die Aktie anlässlich des Kurssturzes im Sommer 2016 einfach so hoch bewertet war, dass analog 3M schlechte Nachrichten für einen Kurssturz ausreichten, der in diesem Fall ebenso wie bei 3M bei Spitze über 40 Prozent lag. Die Dynamische Aktienbewertung liefert die Antwort auf diese Frage und zeigt dir zudem, ob die Aktie Stand heute günstig oder teuer bewertet ist:

Novo Nordisk Aktie Bewertung
Die Bewertung der Novo Nordisk Aktie im Zeitverlauf

Beachte die fairen Werte basierend auf dem Gewinn und dem Cash-Flow (grüne und gelbe Linie). Es wird deutlich, dass die Aktie von 2015 bis Sommer 2016 hoch bewertet war. Anders als bei 3M führte der folgende Kurssturz jedoch zu einer Unterbewertung der Aktie. Die folgende Kurserholung ist der Abbau dieser Unterbewertung über mehrere Jahre hinweg. Stand heute hat Novo Nordisk bei einem Kurs von 415 Dänischen Kronen wieder ein leicht erhöhtes Bewertungsniveau erreicht, wächst aber laut Prognose schon im kommenden Geschäftsjahr in die Bewertung hinein.

Der faire Wert Dividende (blaue Linie) weist von 2014 bis 2016 einen seltsamen Verlauf auf, was einer Änderung im Dividendenrhythmus geschuldet ist. Novo Nordisk stellte die Dividendenzahlung von einmal auf zweimal jährlich um.  Im Fall einer solchen Anomalie ist der faire Wert für den betroffenen Zeitraum nicht zu gebrauchen. Für die Jahre danach hingegen schon. Der aktuelle faire Wert Dividende liegt bei 418 Dänischen Kronen und damit fast exakt beim heutigen Aktienkurs.

Amazon: Der beliebteste Nicht-Dividendenzahler der Welt

Steckbrief Amazon Aktie
Logo Amazon Logo
Land USA
Branche Technologie
Isin US0231351067
Marktkapitalisierung 1353 Milliarden €
Dividendenrendite -
Stabilität Dividende -
Stabilität Cash-Flow 0,82 von max. 1,0

Um sieben Plätze ging es für Amazon nach oben auf den 13ten Platz der „beliebtesten Dividendenzahler“.  Die Amazon Aktie war lange Zeit eine Quelle des Missverständnisses, wenn es um die Bewertung der Aktie ging. Die Kombination aus ewig steigenden Kursen trotz KGVs von mehreren Hundert oder gar eines bilanzierten Verlusts löste bei vielen Börsianers Kopfschütteln aus.

Hier klicken um zwischen logarithmischer und linearer Darstellung zu wechseln

Der Haken an der Sache: die Bewertung von Amazon anhand des Gewinns machte lange Zeit keinen Sinn, weil Amazon kaum Gewinn machte – nicht machen wollte. Denn das Wachstum des Unternehmens auf Kosten des Gewinns stand im Vordergrund. Sinnvoll hingegen wäre die Bewertung anhand des operativen Cash-Flows gewesen:

Amazon Aktie Bewertung
Die Bewertung der Amazon Aktie im Zeitverlauf

Von Anfang 2017 bis in den Spätsommer 2019 war die Amazon Aktie deutlich überbewertet. Diese Überbewertung ist nun abgebaut. Der Kurs von 1.850 USD liegt nahe dem fairen Wert in Höhe von 1.770 USD. Sollte der Cash-Flow von Amazon wie prognostiziert steigen, winken für die nächsten Jahre jährliche Renditen von 16 Prozent. Aus dieser Perspektive kein Wunder, dass die Amazon Aktie es trotz fehlender Dividende in die Liste schafft.

Hier findest du weitere Infos und Analysen zur Amazon Aktie.

Fazit: Aktien kaufen, wenn Qualität und Preis stimmen

Die schlimmsten Fehler privater Anleger sind Entscheidungen aus dem Bauch heraus, die von Gier und Furcht getrieben sind. Dies führt zum Kauf spekulativer Aktien verbunden mit einer schwachen Leidensfähigkeit im Fall einer Börsenschwäche, die in Panikverkäufen mündet. Wenn du stattdessen deine Erwartung auf das leichtverdiente Geld etwas zurückschraubst und stattdessen auf Qualitätsaktien setzt, hast du bereits die Weichen auf langfristigen Börsenerfolg gestellt. Im besten Fall gelingt es dir, Qualitätsaktien günstig zu kaufen, bzw. auf den Kauf deutlich überbewerteter Aktien zu verzichten. Damit dir dies gelingt, gibt es den Aktienfinder, der das langfristige Gewinnwachstum von Unternehmen sowie deren Bewertung sichtbar macht. Falls du noch keines der über 23.000 Mitglieder im Aktienfinder bist, melde dich an. Die einfach Mitgliedschaft ist kostenlos. Und falls du noch in den Startlöchern stehst, sichere dir das Starterpaket inklusive kostenloser Vollmitgliedschaft im Aktienfinder!

"Wir haben das Tool getestet. Der erste Aktienfinder mit dem Wow-Effekt. Von der Informationsvielfalt bis hin zur Benutzerfreundlichkeit." - Investing.com

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.